A Digital Facelift for Parliaments
A Digital Facelift for Parliaments
A Digital Facelift for Parliaments
Juni 2016 | Die EZPWD-Konferenz im Bundesrat – Parli@ments on the Net XIV

A Digital Facelift for Parliaments

Das Europäische Zentrum für parlamentarische Wissenschaft und Dokumentation (EZPWD) lud im Bundesrat zum Seminar „Parli@ments on the Net“ ein.

Die Konferenz vom 9. bis 10. Juni bot Vertretern aus 34 europäischen Ländern die Möglichkeit zum interparlamentarischen Austausch. Neben der Präsentation neuer Onlineangebote und Services wurde diskutiert, wie Jugendliche angesprochen und für politische Themen begeistert werden können. Zwei weitere Vortragsblöcke widmeten sich den Einsatzmöglichkeiten von Apps im parlamentarischen Kontext, sowie der Organisation und Struktur von Onlineredaktionen in Parlamentsverwaltungen. Neben anregenden Diskussionen im Seminar nutzen die Teilnehmer auch die Gelegenheit zum informellen Austausch und Networking.

EYES-OPEN entwickelte in Zusammenarbeit mit weissbunt das Corporate Design der Konferenz. Dazu gehörten ein Logo und die Umsetzung verschiedener Konferenzmedien.

 Fotos: © Bundesrat

Projektinformationen

Titel
A Digital Facelift for Parliaments - Parli@ments on the Net XIV
AUFTRAGGEBER
Bundesrat
AUFTRAG
Corporate Design der Konferenz – Logo und Medien
VERANSTALTUNGSORT
Bundesrat
ZEITRAUM DER AUSFÜHRUNG
März bis Juni 2016