Aktuelle Projekte

August 2016 | Buntes Land

Mal- und Spielbuch des ­Bundesrates zu Föderalismus und Demokratie

Das Mal- und Spielbuch „Buntes Land“ des Bundesrates erscheint im August 2016 in der fünften Auflage.
Feedback aus allen Schulformen in Deutschland bestätigen den großen Erfolg der politischen Informationsbroschüre für Kinder im Grundschulalter. Das Konzept wurde von EYES-OPEN unverändert fortgeführt. Aktualisierungen und Anpassungen machen das ­­Mal- und Spielbuch zu einer aktuellen Informationsbroschüre.

mehr...
Juli 2016 | Handbücher in Englisch und Arabisch

„Sport für Entwicklung“ in den Palästinensischen Gebieten

„Sport for Development“ heißt ein Themenbereich der deutschen Entwicklungspolitik, der Sport als Querschnittsthema und pädagogisches Instrument zur Förderung und Erziehung von Kindern in den Blick nimmt. Im Rahmen dieses Ansatzes hat die GIZ in Kooperation mit dem DFB und dem Zivilen Friedensdienst (ZFD) das Pilotvorhaben „Sport als Mittel der Förderung der Berufsbildung & der Arbeitsmarktbefähigung zur Konfliktprävention in den Palästinensischen Gebieten“ gestartet.

mehr...
Juni 2016 | Die EZPWD-Konferenz im Bundesrat – Parli@ments on the Net XIV

A Digital Facelift for Parliaments

Das Europäische Zentrum für parlamentarische Wissenschaft und Dokumentation (EZPWD) lud im Bundesrat zum Seminar "Parli@ments on the Net“ ein.

mehr...
März 2016 | ASW Medien

ASW Spendenaufrufe

Aktuell erschienen ist der Spendenaufruf zu „Gärten der Solidarität“ in den Flüchtlingslagern der Westsahara. Die Tragödie der saharauischen Flüchtlinge steht stellver­tretend für das Schicksal der syrischen, afghanischen und irakischen Flüchtlinge. Auch sie leben zu hunderttausenden – und teils für viele Jahre – in Flüchtlingslagern in den Nachbarländern.

mehr...
März 2016 | Medizinische Untersuchung der Charité und Ausgabe der Gesundheitskarte im LAGeSo Berlin

Leitsysteme Medizin und Gesundheit

Zwei neue Bereiche wurden im März 2016 in der Bundesallee 171, einer Außenstelle des LAGeSo in Berlin, eröffnet: die Ausgabestelle für die Gesundheitskarte und die Medizinische Erstuntersuchung verbunden mit einer Impfstelle.

mehr...
Februar 2016 | Partner für den Wandel

Religionen und die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Auf der Konferenz "Partner für den Wandel – Religionen und die Agenda 2030“ trafen sich mehr als 200 Vertreterinnen und Vertreter nationaler und internationaler Religionsgemeinschaften, der Zivilgesellschaft sowie der Vereinten Nationen und der Weltbank, um über den Beitrag der Religion zu Frieden und Entwicklung zu diskutieren. Mehr als zuvor braucht die Weltgemeinschaft das Netzwerk und die Expertise derer, die sich für ein friedliches Zusammenleben aller Menschen einsetzen.

mehr...
Februar 2016 | Reisekataloge

Afrika-erleben

Afrika-erleben organisiert Fahrradtouren in Afrika. Die Touren­ verbinden eine angenehme Art des Reisens mit dem Ent­decken und Erleben fremder Kulturen und abwechslungs­reicher Landschaften. Unterwegs werden unter anderem auch entwicklungspolitische Projekte besucht.
EYES-OPEN hat das Corporate Design der Medien von Afrika-erleben­ entwickelt. Aktuell ist der neue Katalog erschienen.

mehr...
Januar 2016 | Kommunale Windprojekte

Wer den Wind erntet

Der Ausbau der Windenergie hat sich zu einem zentralen Anliegen der Menschen in Deutschland entwickelt. Bürgerinnen und Bürger wollen zunehmend über Windenergieprojekte entscheiden und diese aktiv mitgestalten. Die Fachagentur Windenergie (FA Wind) unterstützt diesen Wunsch nach mehr öffentlicher Selbstbeteiligung.

mehr...
Dezember 2015 | Sport-Events in Afrika

Mehr Platz für Sport – 1.000 Chancen für Afrika

Im Rahmen der Initiative „Mehr Platz für Sport – 1.000 Chancen für Afrika“ organisiert die GIZ im Auftrag des BMZ Sportprogramme und Veranstaltungen in Kooperation mit ausgewählten afrikanischen Ländern. EYES-OPEN gestaltete Wimpel, Banner und Beachflags für die Outdoor- und Indoor-Darstellung.

mehr...
November 2015 | „Delphi Energy Future“

Info-Spot zur Delphi-Methode

„Delphi Energy Future“ ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW), der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und der PricewaterhouseCoopers AG (PwC). EYES-OPEN entwickelte einen animierten Info-Spot. Nach der deutschen Version des Info-Spots ist Ende November die englische erschienen. Diese wird auf der UN-Klimakonferenz in Paris vorgestellt.

mehr...

News

21-06-2016

Die schönsten deutschen Bücher 2015

Zum 2. Mal präsentierten die Lettertypen in ihrer stilvollen Druckerei in Adlershof einen Genuss an schönen Büchern.

Sa/So: 18. bis 19. Juni 2016

Mehr Informationen und Bilder finden Sie unter Aktivitäten

www.dielettertypen.de

31-05-2016

Social Media

Soziale Netzwerke gestalten die – digitale – Welt. Wir bilden uns regelmäßig weiter. Im Mai haben wir ein 10-teiliges Webinar in Social Media erfolgreich absolviert. Der kompakte Live-Unterricht vermittelte umfangreiches Wissen in Social Media Management und Kampagnen.

30-11-2015

Besuch im Bundesrat

Das Team von EYES-OPEN besuchte mit Freunden und Geschäftspartnern den Bundesrat.

Wir bedanken uns sehr für den geschichtsreichen und architekturbetonten Rundgang bei Herrn Dr. Harald Grüning.

Mittwoch, 25. November 2015

Bundesrat, Leipziger Strasse 3-4, 10117 Berlin

www.bundesrat.de

11-10-2015

Tag der offenen Tür bei den Lettertypen

Bei Sonnenschein und herbstlicher Stimmung war der Tag der offenen Tür bei den Lettertypen in Adlershof ein voller Erfolg.

Samstag, 10. Oktober 2015

Mehr Informationen und Bilder finden Sie unter Aktivitäten

www.dielettertypen.de

Druckerei-lettertypen-(122)

05-10-2015

Fotos

Wir danken dem Fotografen Torsten Elger für die Bereitstellung von Fotos zum Geschichtskabinett beim Tag der offenen Tür im Bundesrat am 5. September 2015.

www.elgerart.de